Die Gesundheit der Mitarbeiter im Blick

„Entspannung erleben“ war das Motto eines Mitarbeiter-Gesundheitstages in der KJF Fachklinik Prinzregent Luitpold
Klangschalenmassage beim Gesundheitstag in der KJF Fachlinik Prinzregent Luitpold
Bei einer Klangschalenmassage konnten KJF-Mitarbeiter Entspannungerleben. Quelle: Luckyboost, Fotolia.com
31. März 2017

Eine Klangschalenmassage während der Arbeitszeit – in diesen Genuss kam Julia Schäfer, Mitarbeiterin der Fachklinik Prinzregent Luitpold in Scheidegg, einer Rehaklinik der KJF Augsburg für Kinder und Jugendliche. Im Rahmen eines Gesundheitstages konnten alle Mitarbeiter der Klinik ein vielfältiges Angebot nutzen: Darunter eine Fußdruck- und Venenmessung, eine Blutdruckmessung sowie eine Analyse der individuellen Stressbelastung und Regenerationsfähigkeit anhand der Herzratenvariabilität. Dazu gab es Schnupperkurse zum Beispiel in Yoga, Blitzentspannung, Thai Chi oder Nordic Walking. Das Motto des Tages lautete „Entspannung erleben“, dafür hatten sich bei einer im Vorfeld des Gesundheitstages durchgeführten Befragung knapp 70 Prozent der Mitarbeiter ausgesprochen.

„Ich bin der Ansicht, dass jedes Unternehmen zu einer gesunden Führungskultur verpflichtet ist“, sagt Thomas Schmoltner, Verwaltungsleiter der Fachklinik Prinzregent Luitpold, der den Tag mit vorbereitet hatte. „Betriebliches Gesundheitsmanagement, das es in allen Einrichtungen der KJF Augsburg gibt, ist nicht ein festgelegter Tag im Jahr, sondern die ganzheitliche Sichtweise auf Faktoren die Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeiter und damit auch auf die ‚Gesundheit‘ des Unternehmens haben. Der Gesundheitstag in unserer Klinik war eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits bestehenden Angeboten. Mit diesem Tag wollten wir den Mitarbeitern zeigen, wie wichtig es der Klinikleitung ist, etwas für die eigene Gesundheit zu tun und welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt.“

Und dieses Angebot nahmen die Mitarbeiter am Gesundheitstag auch rege wahr. Julia Schäfer arbeitet in der Therapieplanung der Rehaklinik und daher überwiegend im Sitzen. Neben der Klangschalenmassage hat sie auch am Schnupperkurs „Kraft in der Dehnung“ teilgenommen. Einen Tipp, den sie dort erhalten hat, setzt sie seitdem in ihrem Arbeitsalltag um: „Ich achte seitdem sehr darauf, aufrecht auf meinem Stuhl zu sitzen. Seitdem spüre ich, wie viele Muskeln daran überhaupt beteiligt sind. Anfangs hatte ich richtig Muskelkater.“ Julia Schäfer fand den Gesundheitstag richtig gut und ist mit dieser Meinung nicht allein. „Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns darin bestärkt, auch im nächsten Jahr wieder einen Gesundheitstag anzubieten“, so das Fazit von Verwaltungsleiter Schmoltner.

Foto: Bei einer Klangschalenmassage konnten KJF-Mitarbeiter Entspannung erleben. Foto: Luckyboost, Fotolia.com