KJF Heilpädagogische Tagesstätten

KJF Heilpädagogische Tagesstätten –
Raum für Entwicklung

In neun Heilpädagogischen Tagesstätten bietet die KJF Augsburg teilstationäre Erziehungshilfen an. Hier geben wir benachteiligten und individuell beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen Raum für ihre persönliche Entwicklung. Durch intensive Förderung und gegenseitige Wertschätzung schaffen wir ein Klima, in dem Kinder und Jugendliche die größten Hürden überwinden können.    

Unser vorrangiges Ziel ist der erfolgreiche Übertritt, die Rückkehr oder der Verbleib im schulischen Regelsystem. Wir leisten also einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe junger Menschen.

Inklusion KJF Heilpädagogische Tagesstätte

Inklusion braucht Spezialisierung

In unseren Heilpädagogischen Tagesstätten arbeiten erfahrene Heilpädagogen und Therapeuten, die auf besondere Herausforderungen spezialisiert sind. Ihre Qualifikation ist nicht nur fachlicher Natur. In der authentischen Begegnung mit Kindern und Jugendlichen werden sie zu Vorbildern und Motivatoren für ein gelingendes Leben.

Auch die Eltern erhalten von uns ergänzende Unterstützungsangebote. Bei Bedarf  können wir dafür auf Leistungen des KJF Verbunds zurückgreifen. Sei es im sozialen, beruflichen oder medizinischen Bereich.  

Beispiele für unsere Leistungen

KJF Heilpädagogische Tagesstätten können Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 18 Jahren besuchen. Neben den Eltern beziehen wir in unsere Arbeit auch das soziale Umfeld mit ein: Schulen, Kindergärten, Kinderärzte oder andere Kontaktpersonen im Sozialraum.

HPT Diagnose in Schule und Kindergarten

Diagnose in Schule und Kindergarten

Eine Behinderung oder individuelle Beeinträchtigung ist oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Unsere Experten beobachten Kinder über einen längeren Zeitraum, um eine verlässliche Diagnose zu stellen.

HPT Therapie

Therapien

Zur Behandlung von sprachlichen oder motorischen Entwicklungsverzögerungen gehören zu unseren Mitarbeitern auch Ergotherapeuten und Logopäden.

HPT Individueller Förderplan

Individueller Förderplan

Für jedes Kind und jeden Jugendlichen erstellen wir einen persönlichen Förderplan. Er legt Maßnahmen und Ziele fest, sodass wir unsere Arbeit jederzeit überprüfen und dokumentieren können. 

KJF Berufsbildungswerke (BBW) in Bayern

Unsere Standorte

In der Diözese Augsburg betreibt die KJF neun Heilpädagogische Tagesstätten. Von Günzburg bis nach Donauwörth und Kempten im Allgäu decken wir den Bezirk Schwaben und Teile von Oberbayern ab.  

Mehr zu KJF Heilpädagogische Tagesstätten

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unsere KJF Heilpädagogischen Tagesstätten erfahren? Gerne informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch:

Stefan Leister

Stefan Leister

Telefon 

0821 3100-161

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld