KJF Angebote für Beruf und Arbeit

KJF Angebote für Beruf und Arbeit –
damit Teilhabe gelingt

In zahlreichen Städten und Gemeinden in Schwaben und Oberbayern bieten wir Maßnahmen zur beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Eingliederung an. Unsere Aufgabe ist es, Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Indem wir sie auf ihren Beruf vorbereiten, sie ausbilden und ihnen einen Arbeitsplatz vermitteln. Wir unterstützen auch Betriebe während der Ausbildung und beim Erhalt gefährdeter Arbeitsplätze.

Mit unseren Angeboten für Beruf und Arbeit erfüllen wir also eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Wie gut uns das gelingt, zeigt sich an unseren hohen Vermittlungsquoten.

Inklusion

Im Arbeitsleben Fuß fassen

Ein Arbeitsplatz gehört für die meisten Menschen zu einem erfüllten Leben. In besonderem Maße gilt das für Auszubildende oder Arbeitssuchende, die einen besonderen Förderbedarf haben. Das Gefühl, Wertschätzung zu erfahren, ist für sie noch wichtiger. Unsere Mitarbeiter wissen um diese Zusammenhänge und setzen sich für jeden Klienten mit großem Engagement ein. Enge Beziehungen zu Arbeitgebern in der Region sowie praktische Hilfestellungen, die sich in der Realität bewähren, sind dabei wesentliche Erfolgsbausteine.  

Im Bedarfsfall können auch ergänzende Leistungen des KJF Verbunds in Anspruch genommen werden. Zum Beispiel gibt es in unseren drei KJF Berufsbildungswerken eigene Ausbildungsstätten für junge Menschen mit Behinderung. Das inklusive Projekt Offene Werkstatt Schwaben (OWS) bietet darüber hinaus eine echte Alternative zur klassischen Behindertenwerkstatt.

Beispiele für unsere Leistungen

Unsere Leistungen erbringen wir vor allem im Auftrag der Arbeitsagenturen und Jobcenter vor Ort. In einigen Fällen werden sie auch vom Jugendamt oder von Schulen angeregt. Zudem pflegen wir langjährige Kontakte zu Betrieben und Arbeitgebern. So wissen wir immer genau, wie sich der Arbeitsmarkt in der Region entwickelt.

Orientierungsangebote

Orientierungsangebote

An Schulen und Förderzentren geben wir jungen Menschen Einblicke in die Berufswelt und helfen ihnen, sich für eine passende Ausbildung zu entscheiden.  

Vermittlung in den Arbeitsmarkt

Vermittlung

In der regionalen Wirtschaft werden qualifizierte Fachkräfte dringend gesucht. Hier nutzen wir unser Kontaktnetzwerk und bringen benachteiligte Menschen (auch im Erwachsenenalter) in Arbeit. 

Erhalt des Arbeitsplatzes

Erhalt des Arbeitsplatzes

In einigen Fällen kommen Betriebe auf uns zu, deren Mitarbeiter soziale oder psychische Probleme haben. Hier sorgen wir durch professionelle Begleitung für eine Entschärfung der Konflikte und stabilisieren das Ausbildungs- bzw. Arbeitsverhältnis.

Unsere Standorte

KJF Angebote für Beruf und Arbeit werden an zahlreichen Standorten in der Diözese Augsburg angeboten. Rund um Augsburg, aber auch im Allgäu und bis in die Bodenseeregion sind wir Partner der dortigen Arbeitsagenturen und Jobcenter.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unsere KJF Angebote für Beruf und Arbeit erfahren? Gerne informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch:

Bernhard Zwick

Telefon 

0821 3100-124

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld