KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche

KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche

Chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nehmen dramatisch zu. Asthma, Allergien, Essstörungen oder psychisch-emotionale Auffälligkeiten betreffen mittlerweile jedes vierte Kind in Deutschland. Für die Behandlung ist spezifisches Fachwissen erforderlich, insbesondere in der Diagnostik. Die drei KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche gehören seit Jahrzehnten zu den Spezialisten auf diesem Gebiet. Sie arbeiten eng mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) sowie den Krankenkassen zusammen. 

Unser Ziel: Den Umgang mit der Krankheit erleichtern und zu einer Linderung beitragen.

KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche: alle Indikationen

Ein Verbund – alle Indikationen

Die drei KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche treten gemeinsam als Verbund auf. Jede Klinik ist spezialisiert auf bestimmte Krankheitsbilder und zusammen werden nahezu alle Indikationen im Bereich Kinderreha abgedeckt. Jeder Patient erhält seinen persönlichen Therapieplan und auch die Eltern werden in die Behandlung mit einbezogen – durch Beratung oder konkrete Hilfestellungen für den Familienalltag. 

Bei Bedarf können unsere Rehakliniken auf weitere Leistungen innerhalb des KJF Netzwerks zurückgreifen. Vor allem der Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie ist hier von Bedeutung.

Beispiele für unsere Leistungen

Auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendreha arbeiten unterschiedliche Fachrichtungen in enger Abstimmung zusammen. Nur so kann eine Erkrankung von allen Seiten beleuchtet und wirksam behandelt werden. 

Rehaklinik Diagnostik

Diagnostik

Oft werden chronische Erkrankungen nicht ernst genommen oder nicht als solche erkannt. Mit unserer ausführlichen Diagnostik schaffen wir Klarheit. Die Diagnose bildet zudem die Grundlage für den individuellen Behandlungsplan.

Rehaklinik Therapie

Therapie

Unsere breit aufgestellte Therapie umfasst medizinische Hilfen ebenso wie Ergo- und Physiotherapie, psychologische Beratung und sportliche Betätigung. Gleichzeitig lernen die jungen Patienten, wie sie die Folgen ihrer Erkrankung im Alltag besser meistern.

Rehaklinik Schule Unterricht

Schulunterricht

In allen drei Rehakliniken befindet sich eine Schule für Kranke. Unsere Patienten erhalten täglich Unterricht, damit sie während der Abwesenheit von der Heimatschule keine Lerninhalte verpassen.

KJF Berufsbildungswerke (BBW) in Bayern

Unsere Standorte

KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche finden Sie an Orten mit besonders hoher Luftqualität. Hier lassen sich insbesondere Allergien und Atemwegserkrankungen besser behandeln. Die Standorte Murnau, Oberjoch und Scheidegg zeichnen sich außerdem durch ihre ruhige, naturnahe Lage aus.

Zu unseren Rehaklinik-Standorten

Zur Kampagne "Reha-Antrag leichtgemacht"

KJF Rehaberatung für Kinder und Jugendliche - Video zur Kinderreha

KJF Rehaberatung im Video

Wie funktioniert die KJF Rehaberatung für Kinder und Jugendliche? Was müssen Eltern wissen? Erfahren Sie mehr in unserem Video-Beitrag. 

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unsere KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche erfahren? Gerne informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch:

Elke Lutz
Telefon 089 74647 215
Elke Lutz
Silke Siebenhüter
Telefon 0821 2412-622
Silke Siebenhüter

KJF Reha-Beratungsstelle

 

E-Mail 

* Pflichtfeld