Leitung m/w/d des Sozialpädiatrischen Zentrums

Miteinander füreinander da sein – auch im Berufsleben.

Werden Sie Teil des Sozialunternehmens KJF.
Für die Klinik Sankt Elisabeth suchen wir Sie als

Leitung m/w/d des Sozialpädiatrischen Zentrums

für das Sozialpädiatrische Zentrum in Neuburg. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung mit 40,00 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.

Das sind Sie
Die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten eines modernen Sozialunternehmens reizen Sie. Sie verfügen über fachliche Kompetenz, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick. Zu Ihren Stärken zählen ein gutes Selbst- und Zeitmanagement sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise. In der Leitung haben Sie bereits mehrjährige Erfahrungen gesammelt. Als Teamplayer mit Herz, Verstand und Gefühl wollen Sie gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Einrichtung gestalten.
  • Sie sind Facharzt m/w/d für Kinder- und Jugendmedizin mit der Schwerpunktweiterbildung in Neuropädiatrie und besitzen die deutsche Approbation
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Sensibilität, Loyalität und Durchsetzungsvermögen sowie Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und die Bereitschaft an Rufdiensten teilzunehmen
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur längerfristigen Bindung an die Einrichtung sowie zur Entwicklung der Klinik und des eigenen Schwerpunktes


Stellenprofil

  • Die Kinderklinik versorgt in ihrem Einzugsbereich etwa vier Landkreise und ist funktionell die Kinderklinik von Ingolstadt, entsprechend einer Bevölkerung von 550.000 Einwohnern. Das Angebot der Klinik umfasst das gesamte Spektrum der kinder- und jugendmedizinischen Diagnostik und Therapie. Über 3.800 Neugeborene werden pro Jahr direkt nach der Geburt von Kinderärzten der Klinik an beiden Standorten untersucht, zusätzlich übernimmt die Klinik die Behandlung erkrankter Neugeborener von über 1.800 Geburten durch den NNAD.
  • Die Kinderklinik versorgt stationär sowie in den KVB- Ambulanzen für Kinderkardiologie, pädiatrische Sonographie, pädiatrische Pulmologie/ Allergologie, Kindergastroenterologie, Neuropädiatrie, Diabetologie (DDG-Zertifikat) und Endokrinologie sowie in den Notfallambulanzen insgesamt 16.500 Patienten pro Jahr.
  • Als Perinatalzentrum (Level 1) zusammen mit der Frauenklinik Ingolstadt (2.800 Geburten) anerkannt, werden zwei neonatologische Intensivstationen geführt, einschließlich der pädiatrischen Intensivmedizin. In beiden Intensivstationen werden alle Beatmungsformen inkl. NO- Beatmung vorgehalten. Darüber hinaus sind beide Stationen mit einem aEEG ausgestattet.
  • 2014 wurde an der KJF Klinik Sankt Elisabeth ein eigenes Sozialpädiatrisches Zentrum eröffnet. Aufgrund der sehr hohen Auslastung ist geplant die multidisziplinären Behandlungsteams von zurzeit 2 (Kinderarzt, Physiotherapie, Psychologe, Ergotherapie, Logopädie) schrittweise auf ein fünfzügiges Team zu erweitern. Neben dem SPZ besitzen zwei Neuropädiater zusätzlich eine KVB-Ermächtigung für Neuropädiatrie.

Das sind wir

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 321 Betten in Neuburg an der Donau. Von der Geburt bis ins hohe Alter behandeln wir Menschen mit allen wichtigen medizinischen Leistungen. Neben Grundversorgung und Notfallmedizin bieten wir auch hochspezialisierte Leistungen, insbesondere in der Frauenklinik, der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Inneren Medizin an. Als Mitarbeiter der Klinik Sankt Elisabeth sind Sie Teil der KJF Augsburg – einem der größten Sozialunternehmen in Bayern. Im Bereich Medizin betreibt die KJF eine weitere Klinik für Frauen, Kinder und Jugendliche in Augsburg sowie drei Rehakliniken für Kinder und Jugendliche im Alpenvorland. Zusätzlich zur Vergütung nach den AVR erhalten Sie attraktive Leistungen.
Mehr unter www.sankt-elisabeth-klinik.de

 

Das ist die KJF
Unser Träger ist mit rund 5.800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. In 80 Einrichtungen und Diensten bieten wir Stellen in rund 120 Berufsgruppen - im Bildungs- wie im sozialen und medizinischen Bereich. Als christlicher Verband katholischer Prägung lassen wir uns von einem respektvollen Miteinander leiten. Wir suchen Mitarbeiter, die an der christlichen Idee der Menschenfreundlichkeit mitwirken wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Karriereportal: www.kjf-karriere.de

Weitere Informationen über die KJF als Arbeitgeber finden Sie auf: www.kjf-karriere.de

Ansprechpartner

Fragen an
Ulrike Kömpe
08431 54-1200

Bewerbung an
Kimberly Zobel
08431 54-1110


Klinik Sankt Elisabeth
Müller-Gnadenegg-Weg 4
86633  Neuburg
Jetzt online bewerben